Minus 12 – es wird nicht weniger

Jeden Tag bringe ich ein oder zwei Pickup-Ladungen Zeugs in unseren Container oder auf die Deponie und mich deucht, irgendein griechischer Göttervater hat mir eine unlösbare Aufgabe gestellt, denn der Kram zuhause wird nicht weniger.

heute habe ich um Container umgestapelt und noch mal drei oder vier Kubimeter Platz geschaffen, aber ob das reicht? Die Waschmaschine ist noch da, der Trockner, das letzte Bett, die Teppiche und vor allem die Pflanzen.

Gut dass ich meine Schwestern habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.